Einführung in die Stochastik (Wintersemester 2021/22)

Allgemeines

  • Dies ist die Homepage der Veranstaltung „Einführung in die Stochastik” im Wintersemester 2021/22.
  • Aufgrund der aktuellen COVID-19-Regelungen werden die Vorlesung, das Tutorium, die Vorlesung zum Praktikum vollständig digital stattfinden. Außer der Mi 14-16 Uhr Übung werden alle Übungen in Präsenz stattfinden.
  • Die Vorlesung wird von Prof. Dr. Achim Klenke gehalten.
  • Erster Vorlesungstermin: Montag, 18. Oktober 2021.
  • Die Bereitstellung sämtlicher Materialien zum Übungsbetrieb erfolgt über die E-Learning-Plattform JGU-LMS Moodle (im Folgenden kurz als „Moodle” bezeichnet). Weitere Materialien zur Vorlesung finden Sie auf der Veranstaltungshomepage bzw. im Team dieser Veranstaltung.
  • Verantwortlich für die Koordination des Übungsbetriebes ist Leonard Bauer.
  • Denken Sie daran, sich in JOGU-StINe zur Veranstaltung anzumelden. Erst nach der Anmeldung in JOGU-StINe ist der Kurs „Grundlagen der Stochastik” in Moodle für Sie sichtbar.
  • Die Teilnahme an der Veranstaltung „Einführung in die Stochastik” ist verpflichtend für Studierende der Studiengänge Bachelor of Education Mathematik und Bachelor of Science Mathematik.
  • Das Modul „Grundlagen der Stochastik” des Bachelor of Science-Studiengangs beinhaltet neben der „Einführung in die Stochastik” auch noch ein Praktikum. Verantwortlich für den Praktikumsbetrieb ist Dr. Simon Holbach. Weitere Informationen finden Sie auf der zugehörigen Praktikums-Homepage.

Vorlesung

  • Die Vorlesung findet montags und mittwochs jeweils von 10:15 Uhr bis 12 Uhr live statt. Dazu findet in Microsoft Teams im Kanal „Vorlesung” im Team „Stochastik-Einführung WS 2021/22” eine Besprechung statt (Zugang und Details siehe unten). Deaktivieren Sie während der Videokonferenz bitte standardmäßig Ihre Kamera und Ihr Mikrofon. Es steht ein Chat zur Verfügung.
  • Die Vorlesung wird nicht aufgezeichnet.
  • Im zu dieser Veranstaltung gehörenden Team finden Sie die in der Vorlesung entstandenen Notizen. Auf der Veranstaltungshomepage finden Sie ein Skript zur Vorlesung.

 

Übungsaufgaben

  • Um den Vorlesungsstoff zu vertiefen und zu üben, erscheint wöchentlich ein Übungsblatt mit Aufgaben in Moodle. Außerdem ist das Bearbeiten der Übungsblätter notwendig, um zur Klausur zugelassen zu werden (Details dazu siehe unten im Abschnitt „Klausurzulassung”). Eine Besprechung der Aufgaben erfolgt in Übungsgruppen (Details dazu siehe Abschnitt „Übungsgruppen”).
  • Die Übungsblätter erscheinen immer mittwochs mittags nach der Vorlesung und sind bis zum Freitag in der darauffolgenden Woche um 10:00 Uhr abzugeben.
  • Am Anfang müssen Sie sich für eine feste Übungsgruppe entscheiden. Die Abgabe soll in festen 2er-Gruppen innerhalb Ihrer Übungsgruppe erfolgen.
  • Trotz Präsenzübungen sollen die Übungsaufgaben digital abgegeben werden. Es steht Ihnen frei zur Auswahl Ihre Abgabe handschriftlich zu schreiben und anschließend abzufotografieren oder einzuscannen (hierzu gibt es z.B. verschiedene Handy-Scanner-Apps) oder am Computer zu schreiben. Konvertieren Sie Ihre Abgabe (pro Abgabegruppe) anschließend zu einer einzigen pdf-Datei. Die Datei benennen Sie bitte nach dem Schema „Blatt_xy_Nachname1_Nachname2.pdf”. Hierbei ersetzen Sie „xy” durch die Blattnummer und notieren die Nachnamen der Abgabepartner in alphabetischer Reihenfolge.
  • Die Abgabe erfolgt in Moodle im Abschnitt „Abgabe”. Klicken Sie dazu auf „Abgabe Blatt xy” und dann auf „Abgabe hinzufügen”. Nun ist es möglich pro Abgabegruppe eine Datei im pdf-Format hochzuladen. Andere Dateiformate werden nicht akzeptiert. Es ist ebenfalls nicht möglich mehrere Dateien hochzuladen.
  • Nachdem Ihr(e) Übungsleiter(in) Ihre Abgabe korrigiert hat, können Sie in Moodle im Abschnitt „Abgabe” unter „Abgabe Blatt xy” die korrigierte Version der Abgabe herunterladen und Ihre erreichte Punktzahl einsehen. Eine Übersicht über die Punktzahlen in Ihren bisherigen Abgaben finden Sie in Moodle links unter „Bewertungen”.
  • Um die Klausurzulassung zu erhalten, müssen Sie mindestens ein Mal vorrechnen. Im Falle Sie aufgefordert werden vor zu rechnen, wird Ihre Übungsleitung dies auf der korrigierten Abgabe vermerken. Wenn Sie diesen Vermerk sehen, empfehlen wir Ihnen die Abgabe zum Vorrechnen auf Papier mit zur Übung zu bringen.
  • Nach der ersten Vorlesung wird in Moodle ein Blatt 0 verfügbar sein, das zur Wiederholung von ausgewähltem Schulstoff dient. Dieses Blatt wird weder abgegeben noch bewertet. Die Besprechung dieses Blattes erfolgt in den Übungsgruppen in der zweiten Vorlesungswoche.
  • Das erste reguläre Übungsblatt (Blatt 1) wird am Mittwoch, den 20. Oktober 2021 veröffentlicht.

 

Übungsgruppen

Die Besprechung der Übungsaufgaben erfolgt in Übungsgruppen, die in Präsenz stattfinden werden. Die Aufgaben eines Übungsblattes werden dabei entweder von dem/der Übungsleiter/in oder einem/einer Teilnehmer/in vorgestellt und es können Fragen gestellt werden. Es ist notwendig in Moodle zu einer Übungsgruppe angemeldet zu sein, um die Übungsblätter abgeben zu können.

Termine

Es werden die folgenden sieben Termine für Übungen angeboten (Erste Übung am Dienstag, den 26. Oktober 2021). Die Übungen beginnen alle um c.t. (cum tempore) und finden bis auf die digitale Übung mittwochs 14-16 Uhr im Raum 04-516 im Mathebau (Staudingerweg 9) statt.

Übungstermine

Nr. Termin Übungsleiter(in) E-Mail
1 Dienstag, 14-16 Uhr Kevin Schurzmann kschurz@students.uni-mainz.de
2 Dienstag, 16-18 Uhr Jakob König jkoeni01@students.uni-mainz.de
3 Mittwoch, 12-14 Uhr Iulia Dahmer idahmer@uni-mainz.de
4 Mittwoch, 14-16 Uhr (digital) Jonathan Henry Klinge jklinge@students.uni-mainz.de
5 Donnerstag, 8-10 Uhr Anna Maria Miljanovic amiljano@students.uni-mainz.de
6 Donnerstag, 12-14 Uhr Alexander Alban aalban@uni-mainz.de
7 Donnerstag, 14-16 Uhr Andreas Meier ameier02@uni-mainz.de

Anmeldung zu den Übungs- und Abgabegruppen

  • Die Anmeldung zu den Übungs- und Abgabegruppen erfolgt über Moodle und wird nach der ersten Vorlesung (Montag, 18. Oktober 2021 um ca. 12 Uhr) freigeschaltet.
  • Beachten Sie, dass die Anmeldung zu einer Abgabegruppe erst möglich ist, nachdem Sie sich zu einer Übungsgruppe angemeldet haben.
  • Die Anmeldung zu den Übungsgruppen ist bis Donnerstag, den 21. Oktober 2021 um 23:59 Uhr möglich, die Anmeldung zu den Abgabegruppen ist unbefristet.
  • Um sich zu einer Übungsgruppe anzumelden, klicken Sie in Moodle im Abschnitt „Wichtige Links und Informationen” auf „Einwahl in die Übungsgruppen” und melden sich zu einer der Gruppen an. Ist eine Gruppe bereits voll, wird dies angezeigt. Denken Sie daran, auf „Meine Wahl speichern” zu klicken.
  • Nachdem Sie sich zu einer Übungsgruppe angemeldet haben, erscheint in Moodle direkt unter der Übungsgruppeneinwahl ein Link zur Einwahl in die Abgabegruppen (der jeweiligen Übung) und dort tragen Sie sich zu zweit in eine freie Abgabegruppe ein. Haben Sie noch keinen Abgabepartner, so werden Sie in der ersten Übung in der zweiten Semesterwoche vermittelt. Eine Einzelabgabe ist nur bei ungerader Teilnehmerzahl in einer Übung möglich. In diesem Fall muss man sich aus technischen Gründen trotzdem zu einer Abgabegruppe anmelden.
  • Innerhalb des Anmeldezeitraums ist es möglich die ausgewählte Übungsgruppe zu ändern. Gehen Sie dazu wieder in Moodle zu „Einwahl in die Übungsgruppen” und ändern Sie dort Ihre Wahl. Vergessen Sie bitte nicht sich vorher aus der Abgabegruppe wieder auszutragen.

 

Tutorium

  • Jeden Mittwoch findet um 16:30 Uhr ein Tutorium mit Leonard Bauer per Video-Besprechung in Teams statt. Dort wird Vorlesungsstoff nochmal wiederholt, durch Beispiele ergänzt oder Tipps zu Übungsaufgaben gegeben. Es kann thematisch individuell auf Wünsche eingegangen werden und es können Fragen während des Tutoriums oder zuvor gestellt werden.
  • Das Tutorium findet in Microsoft Teams im Kanal „Tutorium zur Vorlesung” im Team „Stochastik-Einführung WS 2021/22” statt (Zugang und Details siehe unten).
  • Das Tutorium wird (wie auch die Übungen) nicht aufgezeichnet, aber die Notizen, die im Tutorium entstehen, werden anschließend in Kanal „Tutorium zur Vorlesung” zur Verfügung gestellt.
  • Das Tutorium findet erstmalig bereits in der ersten Semesterwoche statt, also am Mittwoch, 20. Oktober 2021 um 16:30 Uhr.
  • Für Studierende, die es wegen vorangehender Präsenzveranstaltungen nicht schaffen um 16:30 Uhr zu Hause zu sein, um an dem Tutorium digital teilzunehmen steht Raum 03-428 im Mathebau (Staudingerweg 9) an der Universität bereit, in dem Sie über Ihr eigenes Endgerät über das WLAN-Netzwerk der Universität am Tutorium teilnehmen können.

 

Zugang zu Microsoft Teams und weitere Informationen

  • Vorlesung und Tutorium werden in Microsoft Teams stattfinden und per Video-Besprechung abgehalten. Sie selbst benötigen dazu keine Kamera oder Mikrofon, da auch ein Chat zur Verfügung steht, aber sollten Sie ein Mikrofon (oder sogar eine Kamera) haben, um so besser.
  • Es ist kein Download von Microsoft Teams notwendig, da es im Browser geöffnet werden kann (verwenden Sie bitte Chrome oder eventuell Edge, nicht Firefox, da dort Video-Besprechungen nicht angezeigt werden können). Folgen Sie einfach diesem Link und melden Sie sich mit Ihrem Uni-Account an.
  • In Moodle finden Sie unter „Wichtige Links und Informationen” einen Zugangscode zum Team „Stochastik-Einführung WS 2021/22”. Klicken Sie in Microsoft Teams auf „Einem Team beitreten oder ein Team erstellen” und geben Sie den Code ein. Nun sind Sie dem Team beigetreten und der Kanal „Allgemein” ist für Sie sichtbar.
  • Zum Vorlesungszeitpunkt bzw. zum Zeitpunkt des Tutoriums wird im Kanal "Allgemein" eine Besprechung gestartet, an der Sie teilnehmen können (es erscheint ein großer blauer Kasten, nicht zu übersehen). Sobald Sie an der Besprechung teilnehmen, deaktivieren Sie bitte zunächst Ihr Mikrofon und Ihre Kamera, damit die Übertragung so flüssig wie möglich ist. Schalten Sie Ihr Mikrofon gerne ein, wenn Sie etwas sagen möchten. Innerhalb der Besprechung gibt es auch einen Chat.

 

Klausurzulassung

Zulassungskriterien zur Klausur:

  • höchstens 3 mal (unentschuldigt) nicht an der Übung teilnehmen.
  • in höchstens 3 der abzugebenden Übungsblätter weniger als einen Punkt erreichen.
  • insgesamt mindestens 50 Prozent aller möglichen Punkte in den abzugebenden Übungsblättern erreichen.
  • mindestens einmal in der Übung vorrechnen.

Die Klausurzulassung verfällt nicht, das heißt: Sollten Sie diese Veranstaltung in der Vergangenheit bereits besucht haben und dabei eine Klausurzulassung erworben haben, müssen Sie die Zulassung nicht erneut erwerben. Wir empfehlen aber auch in diesem Fall eine aktive Teilnahme am Übungsbetrieb!

Klausur (im WiSe 2021/22)

Klausurtermin ist der 21.02.2022, 12-14 Uhr. Die Klausur ist aktuell als Präsenzklausur geplant. Der Ort wird zu gegebener Zeit kommuniziert.

 

Wiederholungsklausur (im SoSe 2022)

Ob und wann eine Wiederholungsklausur stattfinden wird, wird zu gegebener Zeit kommuniziert.

 

Support-Links

Wir möchten Sie noch auf einige Hilfeseiten des ZDV (Zentrum für Datenverarbeitung) aufmerksam machen:

 

Kontakt

Neben der Vorlesung und der Übung gibt es folgende Möglichkeiten, um Fragen zu stellen, und um in Kontakt zu bleiben:

  • Tutorium immer mittwochs um 16:30 Uhr (siehe oben)
  • Kontaktieren Sie Ihren Übungsgruppenleiter per Teams-Chat oder per Mail (Mailadresse siehe oben)
  • Leonard Bauer per E-Mail oder Microsoft Teams kontaktieren: lbauer02@uni-mainz.de